Aktuell

Abfrage von Daten über die Saatguterzeugung in Deutschland

Das Bundessortenamt veröffentlicht die Daten zu den Saatgutvermehrungsflächen und den anerkannten Saatgutmengen in Deutschland jährlich. Ab sofort können Sie diese Daten, neben dem bisherigen Format (https://www.bundessortenamt.de/bsa/saatgut/statistiken-saatguterzeugung), zusätzlich auch über eine neu eingerichtete Suchmaske bedarfsgerecht abfragen (z. B. nach Sorte, Art, Jahr, Bundesland). Dabei können die Ergebnisse wahlweise als pdf- oder auch als csv-Datei für eine anschließende statistische Auswertung heruntergeladen werden.

Die von den Ländern gesammelten Daten werden seit 1988 (Saatgutvermehrungsflächen), 2010 (anerkannte Saatgutmengen) bzw. 2016 (anerkannte Pflanzgutmengen Kartoffeln) durch das Bundessortenamt veröffentlicht. Die Bewirtschaftungsform „ökologisch“ wird seit 2020 erfasst, wobei  es sich um eine freiwillige Angabe im Anerkennungsverfahren handelt.