Rhododendron ’Vason’, V. Søndergaard (1978)

Kreuzung von Rhododendron ’Mariko’ X (Rhododendron kiusianum x ?)
Pollenspender: unbenannte Kiusianum-Hybride
Klicken um mehr zu erfahren

benannt von S.A. Askjaer
eingeführt von O. Søndergaard Gl. Sunds Planteskole ( 1990)
registriert von S.A. Askjaer (1996) 30 x 60 cm in 10 Jahren.
Wuchsform:
Zwergstrauch
hügelartig
dicht
Blütezeit
Ende Mai - Anfang Juni
Blütenfarbe:
Innen: lebhaft lila rot, Außen: lebhaft lila rot, aufgehende Blütenknospe: lebhaft lila rot,
Zeichnung:
ohne Zeichnung,
Einzelblüte:
25 x 40 mm, Trichterform, offen, 5 (-6) Blütenblätter, ungefüllt, Saum: kaum oder nicht gewellt, Blütenstiel: hellgrün, Duft fehlend oder sehr gering,
Blütenstand:
Einzelblüten: 1-4, endständig,
Calyx:
2 mm, hellgrün,
Staubfäden/ -beutel:
Anzahl: 5-6, Staubfäden rosarot, Staubgefäß schwarzrot,
Griffel/ Narbe:
Griffelfarbe rosarot, Narbe sehr dunkel rosarot,
Fruchtknoten/ Nektarien:

Laub:
22 x 13 mm, Oberseite: dunkelgrün, matt, leicht behaart, besonders am Rand, Unterseite: hellgrün,
Form:
elliptisch Blattspitze: breit spitz, Blattbasis: keilförmig, Randwellung: ohne,
Blattstiel:
hellgrün, kahl bis spärlich
Deutsche Genbank Rhododendron
1 verifiziertes Exemplar in der Deutschen Genbank Rhododendron