Rhododendron adinophyllum, MERR. (1940)

Naturstandorte
Südost Asien
--Malay Archipelago
---Sumatra

100 cm Höhe im Alter;
Wuchsform:
Strauch
in Kultur seit 1998
Blütezeit
Januar - April
Blütenfarbe:
Außen: leuchtend orangerot,
Einzelblüte:
21 x 9 mm, Röhrenform, 5 Blütenblätter, Blütenstiel: 14 mm, rosa, spärlich bis dicht behaart und beschuppt
Blütenstand:
Einzelblüten: 6-12, Rhachis: nicht vorhanden,
Calyx:
1 mm,
Staubfäden/ -beutel:
Anzahl: 10,
Griffel/ Narbe:
Griffelfarbe grün, kahl
Fruchtknoten/ Nektarien:
dicht beschuppt Kronröhre bis 15 mm lang, außen lang weiß behaart und spärlich beschuppt, innen kahl
Kronlappen geundet, nicht nach nicht nach unten gebogen, Mittellinie zur Spitze jeweils behaart und beschuppt
Kelch gewellt, außen und an den Rändern beschuppt und weiß behaart, innen kahl
Kapsel:
11 mm,
Laub:
12 x 5 mm, Oberseite: dunkelgrün, glänzend, verkahlend, Unterseite: heller als die Oberseite, beschuppt,
Form:
(schmal) elliptisch, Ränder flach oder leicht nach unten gebogen, manchmal leicht gezähnt Blattspitze: spitz, Blattbasis: keilförmig,
Blattstiel:
Länge: 3 mm, Durchmesser: 1 mm, Profil abgeflacht, Blätter dicht spiralförmig angeordnet
7-12 x 2-5 mm
Blattstiel oberseits spärlich beschuppt und behaart, unterseits dicht beschuppt, im rechten Winkel zur Blattspreite gebogen
Triebknospe:
Triebe dicht beschuppt und spärlich sehr kurz behaart
Deutsche Genbank Rhododendron

Standort melden: