Rhododendron ’Abba’, Klaus Stöckmann (um 1986)

Sport von Rhododendron ’Nova Zembla’
Klicken um mehr zu erfahren


eingeführt von Baumschule E. Stöckmann ( 1998)
Winterhärte: -25 °C (Stöckmann)
Wuchsform:
Strauch
breitaufrecht
regelmäßig
dicht
deutlich dickere und stabilere Triebe als 'Nova Zembla', deshalb im Alter nicht auseinanderfallend.
Als junge Pflanze weniger mit Blütenknospen besetzt.
Blütezeit
Mitte Mai - Ende Mai
Blütenfarbe:
Innen: rubinrot,
Zeichnung:
Punkte, oberes Blütenblatt: braun, gering gezeichnet,
Einzelblüte:
65 mm breit,
Blütenstand:
Einzelblüten: 13-21, rund, endständig,
Fruchtknoten/ Nektarien:

Laub:
kahl bis spärlich
Auszeichnungen:
Oldenburg-Zertifikat 1998 RHODO Westerstede

Deutsche Genbank Rhododendron
3 verifizierte Exemplare in der Deutschen Genbank Rhododendron
2 in weiteren Bestandslisten