Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


Vergleich

1. Pflanze
2. Pflanze
3. Pflanze
4. Pflanze
5. Pflanze




 

Rhododendron pseudochrysanthum var. nankotaisanense (HAYATA) T. YAMAZ.

Rhododendron pseudochrysanthum HAYATA (1908)

Rhododendron pseudochrysanthum var. pseudochrysanthum

 
 
 

Allgemeine Daten
Abstammung Abstammung
Größe 50-200 cm Höhe im Alter 50-200 cm Höhe im Alter 50-200 cm Höhe im Alter Größe
Wuchsform Strauch
Strauch
Strauch
Wuchsform
Winterhärte -15 bis -24°C -15 bis -24°C -15 bis -24°C Winterhärte
In Kultur seit 1918, in den 1970ern erneut eingeführt

Cox & Cox unterscheiden keine Varietäten

Blüte
Blütezeit März - Mai März - Mai März - Mai Blütezeit
Blütenfarbe weiß oder rosa überlaufen bis blass rosa, manchmal rosa gestreift (Außen)
rosa (aufgehende Blütenknospe)
weiß oder rosa überlaufen bis blass rosa, manchmal rosa gestreift (Außen)
rosa (aufgehende Blütenknospe)
weiß oder rosa überlaufen bis blass rosa, manchmal rosa gestreift (Außen)
rosa (aufgehende Blütenknospe)
Blütenfarbe
Zeichnung Fleck umgeben von Punkten, rot, Fleck umgeben von Punkten, rot, Fleck umgeben von Punkten, rot, Zeichnung
Blütengröße 50 mm tief 50 mm tief 50 mm tief Blütengröße
Form
Glockenform, breit,

Glockenform, breit,

Glockenform, breit,
Form
Blütenstiel 30 mm, 20 mm, Blütenstiel

Blütenstand
Anzahl Einzelblüten 5-12 5-12 5-12 Anzahl Einzelblüten
Position endständig endständig endständig Position
Kelch 2 mm 2 mm 2 mm Calyx
Griffel/ Narbe , Basis kahl bis stark filzig behaart , Basis kahl bis stark filzig behaart , Basis kahl bis stark filzig behaart Griffel/ Narbe
Fruchtknoten , dicht drüsig , kahl bis stark rotbraun filzig behaart Ovarium
Nektarien nicht vorhanden, nicht vorhanden, nicht vorhanden, Nektarien
Kelch drüsig bewimpert Fruchtknoten +/- filzig behaart oder drüsig
Kelch drüsig bewimpert
Kelch drüsig bewimpert

Frucht

Laub
Laub immergrün immergrün immergrün Laub
Größe 80 x 50 mm 80 x 50 mm 80 x 50 mm Größe
Oberseite kahl oder mit einem dünnen Indument,
Schuppen/Behaarung: grau,
kahl oder mit einem dünnen Indument,
Schuppen/Behaarung: grau,
kahl oder mit einem dünnen Indument,
Schuppen/Behaarung: grau,
Oberseite
Unterseite verkahlend bis auf einzelne Haare auf der Blattspreite und filzige Behaarung der Mittelrippe, verkahlend bis auf einzelne Haare auf der Blattspreite und filzige Behaarung der Mittelrippe, verkahlend bis auf einzelne Haare auf der Blattspreite und filzige Behaarung der Mittelrippe, Unterseite
Form eiförmig bis elliptisch, länglich-lanzettlich, Ränder meist nach unten gerollt eiförmig bis elliptisch, länglich-lanzettlich, Ränder meist nach unten gerollt eiförmig bis elliptisch, länglich-lanzettlich, Ränder meist nach unten gerollt Form
Blattpitze lang zugespitzt lang zugespitzt lang zugespitzt Form
Laubstruktur dick, steif, ledrig dick, steif, ledrig dick, steif, ledrig Laubstruktur
Blattstiel , rotbraun bis grau filzig behaart , rotbraun bis grau filzig behaart , rotbraun bis grau filzig behaart Blattstiel
Blattgröße: 30-80 x 15-50 mm Blattgröße: 30-80 x 15-50 mm Blattgröße: 30-80 x 15-50 mm

Trieb
Trieb , rotbraun bis grau filzig behaart , rotbraun bis grau filzig behaart , rotbraun bis grau filzig behaart Trieb

Literatur
Literatur The Rhododendron Handbook , Argent, G. et al. (1997) , Seite 169
The Genus Rhododendron , Chamberlain, D. et. al. (1996)
The Red List of Rhododendrons , David Gibbs, David Chamberlain & George Argent (2011)
The Encyclopedia of Rhododendron Species , Cox, P.A. & Cox, K.N.E. (1997) , Seite 104 *
The Rhododendron Handbook , Argent, G. et al. (1997) , Seite 169
The Genus Rhododendron , Chamberlain, D. et. al. (1996)
The Rhododendron Handbook , Argent, G. et al. (1997) , Seite 169
The Genus Rhododendron , Chamberlain, D. et. al. (1996)
Literatur