Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


Vergleich

1. Pflanze
2. Pflanze
3. Pflanze
4. Pflanze
5. Pflanze




 

Rhododendron bureavii FRANCH. (1887)

Rhododendron nigroglandulosum NITZ. (1975)

Rhododendron bureavioides BALF.F. (1920)

Rhododendron rufum BATALIN (1891)

Rhododendron 'Ardrishaig', Glendoick Gardens (vor 1988)

 
Großblumige Hybride
 
 

Allgemeine Daten
Abstammung Selektion von R. bureavii
Abstammung
benannt von Glendoick Gardens benannt von
eingeführt von Glendoick Gardens eingeführt von
registriert von Glendoick Gardens (1988) registriert von
Größe 100-760 cm Höhe im Alter 300-500 cm Höhe im Alter 200-500 cm Höhe im Alter 130-600 cm Höhe im Alter 100-760 cm Höhe im Alter Größe
Wuchsform Strauch
Strauch/ Baum
Strauch
Strauch/ Baum
Strauch
Wuchsform
Winterhärte -21 bis -24°C -21 bis -24°C -21 bis -24°C -21 bis -24°C -21 bis -24°C Winterhärte
In Kultur seit 1917, 1994 erneut eingeführt In Kultur seit 1934 Vermutlich erst seit 1986 in Kultur, frühere Einführungen entsprechen nicht den Populationen am Wildstandort In Kultur seit 1917, 1986 erneut eingeführt

Blüte
Blütezeit April - Mai Mai Mai April - Mai April - Mai Blütezeit
Blütenfarbe rosa überlaufen bis rosa (Außen)
zunächst dunkelrosa, später gelblich rosa, auch weiß (Außen)
rosa überlaufen bis rosa (Außen)
weiß bis rosa (Außen)
gelblich weiß (Innen)
rosa überlaufen bis rosa (Außen)
Blütenfarbe
Zeichnung Punkte, oberes bis in angrenzende Blütenblätter: purpurn, Punkte, purpurn, Fleck umgeben von Punkten, obere Blütenblätter und Schlund: dunkelrot, Punkte, dunkelrot, Punkte, oberes bis in angrenzende Blütenblätter: purpurrot, stark gezeichnet, Zeichnung
Blütengröße 40 mm tief 40 mm tief 45 mm tief 55 x 80 mm Blütengröße
Form
Röhrenglockenform,

Glockenform,

Trichterglockenform,

Glockenform,

Glockenform,
Form
Füllung
5 Blütenblätter,

5 Blütenblätter,
Füllung

Blütenstand
Anzahl Einzelblüten 10-20 6-11 10-11 Anzahl Einzelblüten
Form kompakt kompakt kompakt kompakt kompakt Form
Position endständig endständig endständig endständig endständig Position
Rachis 8-10 Rachis
Kelch 10 mm , dicht drüsig 1 mm , filzig behaart 12 mm 1 mm 10 mm
gelbgrün , dicht drüsig
Calyx
Griffel/ Narbe , drüsig , kahl , untere Hälfte drüsig , drüsig , kahl bis spärlich behaart , drüsig Griffel/ Narbe
Fruchtknoten , dicht behaart und drüsig , behaart und drüsig , dicht rotbraun behaart und drüsig , dicht behaart und drüsig Ovarium
Nektarien nicht vorhanden, nicht vorhanden, nicht vorhanden, Nektarien
Zeichnung kann fehlen
Griffel zumindest an der Basis drüsig
Ovarium immer dicht drüsig, Haare können fehlen
Kelch 5-10 mm, manchmal fleischig
Kelch 7-12 mm Fruchtknoten dicht filzig behaart und mit wenigen Drüsen unterscheidet sich von der Wildart bureavii durch die sehr großen Blütenstutze

Frucht

Laub
Laub immergrün immergrün immergrün immergrün immergrün Laub
Größe 190 x 70 mm 200 x 55 mm 140 x 60 mm 110 x 50 mm 105 x 45 mm Größe
Oberseite dunkelgrün, glänzend, jung häufig dünn behaart, später kahl,
Schuppen/Behaarung: rostbraun,
Mittelrippe drüsig,
Schuppen/Behaarung: schwarz,
glänzend, dunkelgrün, glänzend, jung häufig dünn behaart, später kahl,
Schuppen/Behaarung: rostbraun,
Oberseite
Unterseite dickes wolliges Indument,
Schuppen/Behaarung: zunächst lachsfarben, später kräftig rostrot,
locker-wolliges Indument, Mittelrippe drüsig,
Schuppen/Behaarung: Indument hellrotbraun bis gelbbraun, Drüsen schwarz,
zweischichtiges Indument, obere Schicht wollig, untere kompakt,
Schuppen/Behaarung: obere Schicht zunächst weiß, später rotbraun, untere Schicht weiß,
zweischichtiges Indument, obere Schicht dünn bis dicht, untere Schicht kompakt, in einen Film eingebettet,
Schuppen/Behaarung: obere Schicht zunächst hell, später rötlichbraun, untere Schicht weißlich,
dickes wolliges Indument,
Schuppen/Behaarung: zunächst lachsfarben, später kräftig rostrot,
Unterseite
Form elliptisch länglich bis (verkehrt) lanzettlich elliptisch bis breit eiförmig (schmal) verkehrt eiförmig bis elliptisch eiförmig-lanzettlich Form
Blattpitze lang zugespitzt lang zugespitzt spitz lang zugespitzt lang zugespitzt Form
Wölbung stark gedreht Wölbung
Blattstiel-Länge 20 mm 20 mm Blattstiel-Länge
Blattstiel , dicht behaart und drüsig , behaart und drüsig rotbraun behaart , dicht filzig behaart , jung filzig, verkahlend , dicht behaart und drüsig Blattstiel
Blattgröße: 45-190 x 20-70 mm Blattgröße: 120-200 x 40-55 mm
Blattstiel: Drüsen schwarz
Blattgröße: 70-140 x 35-60 mm
Blattstiel kurz, +/- gebogen
(Cox: einschichtiges Indument)
Blattgröße: 65-110 x 23-50 mm Blattgröße: 45-190 x 20-70 mm

Trieb
Trieb rostbraun behaart , dicht wollig behaart , behaart und drüsig , kahl bis spärlich filzig behaart rostbraun behaart , dicht wollig behaart Trieb
Rinde graubraun, rau grau und hellbraun, rau graubraun, rau gräulich, rau graubraun, rau Rinde
Drüsen schwarz-purpurn

Literatur
Literatur The Red List of Rhododendrons , David Gibbs, David Chamberlain & George Argent (2011)
The Encyclopedia of Rhododendron Species , Cox, P.A. & Cox, K.N.E. (1997) , Seite 163 *
The Rhododendron Handbook , Argent, G. et al. (1997) , Seite 96
The Genus Rhododendron , Chamberlain, D. et. al. (1996)
The Red List of Rhododendrons , David Gibbs, David Chamberlain & George Argent (2011)
The Encyclopedia of Rhododendron Species , Cox, P.A. & Cox, K.N.E. (1997) , Seite 168 *
The Rhododendron Handbook , Argent, G. et al. (1997) , Seite 154
The Genus Rhododendron , Chamberlain, D. et. al. (1996)
The Red List of Rhododendrons , David Gibbs, David Chamberlain & George Argent (2011)
The Encyclopedia of Rhododendron Species , Cox, P.A. & Cox, K.N.E. (1997) , Seite 164 *
The Rhododendron Handbook , Argent, G. et al. (1997) , Seite 96
The Genus Rhododendron , Chamberlain, D. et. al. (1996)
The Red List of Rhododendrons , David Gibbs, David Chamberlain & George Argent (2011)
The Encyclopedia of Rhododendron Species , Cox, P.A. & Cox, K.N.E. (1997) , Seite 178 *
The Rhododendron Handbook , Argent, G. et al. (1997) , Seite 175
The Genus Rhododendron , Chamberlain, D. et. al. (1996)
Rhododendrons & Azaleas , Kenneth N.E. Cox (2005) , Seite 96 *
The International Rhododendron Register & Checklist , The Royal Horticultural Society (2004) 2. Auflage
The Encyclopedia of Rhododendron Species , Cox, P.A. & Cox, K.N.E. (1997) , Seite 163 *
Rhododendron und Immergrüne , Deutsche Rhododendron-Gesellschaft e.V.
Literatur