Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


Vergleich

1. Pflanze
2. Pflanze
3. Pflanze
4. Pflanze
5. Pflanze




 

Rhododendron 'Mont Blanc', Waterer (Knap Hill) (vor 1851)

Rhododendron 'Mont Blanc', L.J. van der Meer (vor 1995)

Rhododendron 'Mont Blanc', unbekannt (vor 1857)

Rhododendron 'Mont Blanc', (vor 1871), Markteinführung: Louis van Houtte

 
Großblumige Hybride Indische Azalee Indische Azalee Indische Azalee
 
 

Allgemeine Daten
Abstammung R. caucasicum- Hybride
Kreuzung von ?
X
?
Abstammung
benannt von Waterer (Knap Hill) benannt von
eingeführt von Louis van Houtte ( 1871) eingeführt von
registriert von ICRA (1958) registriert von
Größe 200 cm Höhe im Alter Größe
Wuchsform Strauch
breitrund dicht
Strauch
Strauch
locker
Strauch
Wuchsform
Winterhärte -24 °C (Schmalscheidt) Winterhärte
von 'Album Splendidum' praktisch nicht zu unterscheiden, blüht jedoch etwas früher.
Gartenwert: Wegen der guten Winterhärte für den Anbau voll zu empfehlen (Schmalscheidt, 1999)

Blüte
Blütezeit Anfang Mai - Ende Mai Dezember - Februar Blütezeit
Blütenfarbe blass rosaweiß (Innen)
Rippen lilarosa (Außen)
zart rosa (aufgehende Blütenknospe)
    weiß (Innen)
weiß (Innen)
weiß (Innen)
Blütenfarbe
Zeichnung Punkte, oberes bis in angrenzende Blütenblätter: gelblich grün, mittel gezeichnet, Punkte,     rot, mittel gezeichnet, Zeichnung
Blütengröße 70 mm breit 82 mm breit Blütengröße
Form
Trichterform, offen,
Form
Füllung
5 Blütenblätter,
teilweise gefüllt, vollständig gefüllt, Füllung
Saum leicht gewellt Saum

Blütenstand
Anzahl Einzelblüten 6-16 Anzahl Einzelblüten
Größe 110 mm breit Größe
Form kompakt Form
Position endständig Position
Kelch
grün
Calyx
Staubblätter
Staubfäden blass rosa, Spitze weiß
Staubgefäße bräunlich weiß
Anzahl: 2 Antheren
Griffel/ Narbe
Griffelfarbe purpurrosa, Spitze grünlich weiß
Narbe gelbgrün
Griffel/ Narbe

Frucht

Laub
Laub immergrün halbimmergrün halbimmergrün halbimmergrün Laub
Größe 100 mm breit Größe
Oberseite dunkelgrün, frisch dunkelgrün, Oberseite
Form breit elliptisch verkehrt eiförmig Form

Trieb

Literatur
Literatur Rhododendrons & Azaleas , Kenneth N.E. Cox (2005)
The International Rhododendron Register & Checklist , The Royal Horticultural Society (2004) 2. Auflage
Rhododendron-Sorten im Sichtungsgarten der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau , Walter Schmalscheidt (1999) 2. Auflage
Handy Book of Ornamental Conifers , Hugh Fraser (1875) , Seite 201
Bruns Sortimentskatalog
Deutsche Baumschule
Die Gartenwelt
Rhododendron und immergrüne Laubgehölze Jahrbuch , Deutsche Rhododendron-Gesellschaft e.V.
The Floricultural Cabinet
Zeitschrift für bildende Gartenbaukunst
Rhododendrons & Azaleas , Kenneth N.E. Cox (2005)
The International Rhododendron Register & Checklist , The Royal Horticultural Society (2004) 2. Auflage
Beschreibende Sortenliste , Bundessortenamt (2000)
Azalea's Oorsprong, Veredeling en Cultivars , Jozef Heursel (1999)
Gärtnerbörse
The Magazine of Horticulture, Botany, and all useful Discoveries and Improvements in Rural Affairs , C.M. Hovey
The International Rhododendron Register & Checklist , The Royal Horticultural Society (2004) 2. Auflage
The Magazine of Horticulture, Botany, and all useful Discoveries and Improvements in Rural Affairs , C.M. Hovey
Literatur