Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


Vergleich

1. Pflanze
2. Pflanze
3. Pflanze
4. Pflanze
5. Pflanze




 

Rhododendron 'Marina', De Meulemeester (2003)

Rhododendron 'Hachmann's Marina', Hans Hachmann (1963)

 
Indische Azalee Wardii-Hybride
 
 

Allgemeine Daten
Abstammung Sport von R. 'Hellmut Vogel'
Kreuzung von R. 'Omega'
X
R. wardii
Abstammung
benannt von Hans Hachmann benannt von
eingeführt von Baumschule H. Hachmann ( 1978) eingeführt von
registriert von Gerhard Stück (1984) registriert von
Wuchsform Strauch
Strauch
rundlich dicht
Wuchsform
Winterhärte -25 °C (Hachmann) Winterhärte
Nr. HH 63 654
Schmuckwert zur Blütezeit: 6; Gesamteindruck ohne Blüte: 5 (1 = Topbewertung; Björn Ehsen, 1997)
Gartenwert: erst als ältere Pflanze reichblühend, späte Blütezeit (Ehsen, Schmalscheidt, 1998)
Gartenwert: ** (Hachmann, 1999)

Blüte
Blütezeit September - November Mitte Mai - Anfang Juni Blütezeit
Blütenfarbe zweifarbig weiß und lachsrosa (Innen)
weiß (Zentrum)
lachsrosa gepunktet (Blütensaum)
hellgelb bis zitronengelb (Innen)
hellgrünlich gelb (Zentrum)
Blütenfarbe
Zeichnung ineinanderfließende Punkte, Schlund: ocker, sehr gering gezeichnet, braun, sehr gering gezeichnet, Zeichnung
Blütengröße 45 x 65 mm Blütengröße
Form
Röhrentrichterform,
Form
Füllung vollständig gefüllt,
5 Blütenblätter,
Füllung
Saum gewellt Saum
Blütenstiel weißlich grün, dicht behaart Blütenstiel
Duft Duft fehlend oder sehr gering Duft

Blütenstand
Anzahl Einzelblüten 11-15 Anzahl Einzelblüten
Größe 80 x 120 mm (Höhe x Breite) Größe
Position endständig endständig Position
Kelch 10 mm
weißlich grün
4 mm
gelblich grün mit rotem Rand
Calyx
Staubblätter Anzahl: petaloid Antheren
Griffel/ Narbe
Griffelfarbe sehr blass gelblich grün
Narbe hellgelbgrün
Griffel/ Narbe
Fruchtknoten hellgrün , dicht weiß lang behaart Ovarium

Frucht

Laub
Laub halbimmergrün immergrün Laub
Größe 92 x 54 mm Größe
Oberseite mittelgrün, leicht glänzend, unbehaart, Oberseite
Form eiförmig Form

Trieb

Literatur
Literatur Deutsche Genbank Rhododendron , Odo Tschetsch
Rhododendron und Immergrüne , Deutsche Rhododendron-Gesellschaft e.V.
The International Rhododendron Register & Checklist , The Royal Horticultural Society (2004) 2. Auflage
Enzyklopädie der Gartengehölze , Andreas Bärtels (2001)
Rhododendron Hybrids , Homer E. Salley, Harold E. Greer (1992)
Rhododendron-Atlas , Dirk Martinus van Gelderen, James Richard Pennington van Hoey Smith (1992) *
Rhododendron- und Azaleenzüchtung in Deutschland , Walter Schmalscheidt (1991) 2. Auflage
Baumschulpraxis
Hachmann Sortimentsbuch
Pflanzenliste Joh. Wieting
Rhododendron und immergrüne Laubgehölze Jahrbuch , Deutsche Rhododendron-Gesellschaft e.V.
Literatur