Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Etikettendruck
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


    1 / 1    



Ericaceae  Großblumige Hybride
Pflanzenpass-pflichtig
R. 'Xingu' wurde 6635 mal angesehen
insert = Odo Tschetsch, 08. Mai 2019
update = Odo Tschetsch, 14. August 2019
Dies Datenblatt ausdrucken
Kreuzung von R. fortunei X R. 'Ring of Fire'
   Allgemeine Daten       Fotos       *       Abstammung       Standort       Kultur       Lieblings-Rhododendron   
benannt von Frank Schnupper ( 2019)
registriert von Odo Tschetsch (2019)
Größe
100 x 100 cm in 10 Jahren (Höhe x Breite)
Winterhärte
-24 °C (Schnupper)
Wuchsform
Strauch
dicht
Benannt nach dem Xingu-Park (Parque Indígena do Xingu, einem über 27.000 km² großen Schutzgebiet für indigene Völker in Mato Grosso im Amazonasgebiet Brasiliens.
Blüte
Blütezeit
Mitte Mai - Ende Mai
Blütenfarbe
Innen:           blass grünlich gelb bis hellgrünlich gelb, Saum hellorange,
Zentrum:        blass grünlich gelb bis hellgrünlich gelb,
Blütensaum:     hellorange,
Außen:              blass grünlich gelb bis hellgrünlich gelb, Saum hellgelb, Mittelrippen kräftig rot,
aufgehende Blütenknospe:           mittel rot bis bräunlich orange, Basis kräftig grünlich gelb
Zeichnung
ohne Zeichnung,
Einzelblüte
45 x 55 mm,
Trichterform,
6-7 Blütenblätter,
ungefüllt,
Saum: gewellt,
Blütenstiel: 23 mm,        kräftig gelblich grün, schwach mittel orange getönt,
Duft fehlend oder sehr gering
Blütenstand
Einzelblüten: 8-9,
100 x 130 mm (Höhe x Breite), endständig
Kelch (Calyx)
2 mm,
       kräftig gelblich grün, Saum mittel orange getönt,
Staubblätter (Antheren)
Anzahl: 13,
31 mm,
Staubfäden     hellgelblich grün
Staubgefäße     mittel orange
Griffel/ Narbe
Griffellänge 33 mm
Griffelfarbe        kräftig bis leuchtend gelblich grün
Narbe     kräftig gelblich grün,
Fruchtknoten (Ovarium)/ Nektarien
Fruchtknoten     kräftig gelblich grün, , dicht behaart und drüsig  
Frucht
Kapsel
Samen
Laub
Laub
immergrün, 90 x 40 mm
Oberseite:     mittel olivgrün, matt,
Form
elliptisch
Blattspitze: rundlich,
Blattbasis: rundlich,
konkav (∪),
Randwellung: ohne,
Blattstiel
Länge: 11 mm
          oben kräftig grünlich gelb bis kräftig gelblich grün, unten leuchtend gelblich grün
Trieb
Trieb Triebknospe
Literatur
Deutsche Genbank Rhododendron , Odo Tschetsch