Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Etikettendruck
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


    1 / 1    



Ericaceae  Kurume-Azalee
Baumschulkatalogstamm: 34870
Pflanzenpass-pflichtig
R. 'Kirin' wurde 7019 mal angesehen
insert = Odo Tschetsch, 26. August 2009
update = Hartwig Schepker, 27. Oktober 2015
Dies Datenblatt ausdrucken
Abstammung unbekannt
   Allgemeine Daten       Fotos       *       Abstammung       Standort       Kultur       Lieblings-Rhododendron   
benannt von Japan
registriert von ICRA (1958)
Synonyme: Rhododendron 'Coral Bells', ; R. 'Daybreak', ; R. 'Pink Beauty', ; R. 'Wilson No. 22',

nicht zu verwechseln mit:
R. 'Daybreak', Waterer (Bagshot) (vor 1957) (Knap Hill-Azalee)
R. 'Pink Beauty', unbekannt (vor 1965) (Indische Azalee)
R. 'Pink Beauty', Synonym von R. 'Thérèse', (vor 1872), Markteinführung: M. Koster & Zonen (Mollis-Azalee)
R. 'Pink Beauty', Synonym von R. 'Naomi Pink Beauty', Lionel de Rothschild (vor 1958) (Großblumige Hybride)
R. 'Pink Beauty', Bobbink & Atkins (vor 1935) (Rutherford-Azalee)

gleichnamige im Vergleich

Ähnlich aussehend: R. 'Kirin Rita', T.M. Tollenaere (vor 1954);

diese im Vergleich mit R. 'Kirin'
Größe Winterhärte Wuchsform
Zwergstrauch
buschig locker
Genetik
Ploidiegrad
2xn, n = 13
Blüte
Blütezeit
Januar - Februar
Blütenfarbe
Innen:        rosarot,
Zeichnung
Fleck, rot, sehr gering gezeichnet,
Einzelblüte
30 - 35 x 41 mm,
Röhrenglockenform,
ungefüllt, hose-in-hose,
Saum: kaum oder nicht gewellt,
Blütenstiel: spärlich kurz behaart
Blütenstand endständig Kelch (Calyx)
20 mm,
       rosarot,
Staubblätter (Antheren)
Anzahl: 3-5,
Staubgefäße rosa
Griffel/ Narbe
Griffel und Staubfäden gleichlang
Fruchtknoten (Ovarium)/ Nektarien
Fruchtknoten dunkelgrün, , dicht weiß behaart  
Frucht
Kapsel
Samen
Laub
Laub
halbimmergrün,
Oberseite: hell- bis mittelgrün,
Form
eiförmig
Blattstiel
Trieb
Trieb Triebknospe
Auszeichnungen
AM: 1952 RHS
Schaderreger
stark anfällig :
Phytophthora cinnamomi ()
widerstandsfähig :
Phytophthora citricola ()
Literatur
The International Rhododendron Register & Checklist , The Royal Horticultural Society (2004) 2. Auflage
Beschreibende Sortenliste , Bundessortenamt (2000)
Azalea's Oorsprong, Veredeling en Cultivars , Jozef Heursel (1999)
Azaleas , Fred C. Galle (1987)
Azaleen Eriken Kamelien , Hellmut Vogel (1982) 2. Auflage , Seite 52 *
Rhododendrons en Azalea's , Herman J. Grootendorst (1954)
A Journey to the Tea Countries of China , Robert Fortune (1852)
Der Blumen- und Pflanzenbau vereinigt mit Die Gartenwelt
Deutsche Baumschule
Deutsche Genbank Rhododendron , Odo Tschetsch
Die Gartenwelt
Gärtnerbörse und Gartenwelt *
HortScience
Rhododendron und Immergrüne , Deutsche Rhododendron-Gesellschaft e.V.
Rhododendron und immergrüne Laubgehölze Jahrbuch , Deutsche Rhododendron-Gesellschaft e.V.
Zierpflanzenbau