Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Etikettendruck
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


       



Ericaceae  Großblumige Hybride
geschützte Sorte US Patent (PP15,967 P3) seit 20. September 2005
Pflanzenpass-pflichtig
R. 'Rhodunter 48' wurde 5355 mal angesehen
insert = Odo Tschetsch, 26. August 2009
update = Odo Tschetsch, 19. März 2017
Dies Datenblatt ausdrucken
Kreuzung von R. fortunei X R. 'Cunningham's White'
   Allgemeine Daten       Fotos       *       Abstammung       Standort       Kultur       Lieblings-Rhododendron   
benannt von Johann Wieting ( 2000)
eingeführt von Inkarho-Pflanzenvertrieb
registriert von Walter Schmalscheidt (2000)
Synonyme: Rhododendron 'Dufthecke', ; R. 'INKARHO Dufthecke', ; R. 'INKARHO Weiße Dufthecke', ; R. 'INKARHO White Fragrance Hedge',
Größe
140 x 140 cm in 10 Jahren (Höhe x Breite)
Winterhärte
-24 °C (Hachmann)
Wuchsform
Strauch
verträgt Boden-pH-Werte bis 7,0, bei lockerem Boden auch bis 8,5
gut schnittverträglich, dann aber weniger reich blühend
Blüte
Blütezeit
Anfang Mai - Ende Mai
Blütenfarbe
Innen:     cremeweiß,
Außen:    
aufgehende Blütenknospe:     helllila rosa
Blütenknospe (Winterknospe):     lila rot,
Zeichnung
Fleck umgeben von Punkten, obere Blütenblätter und Schlund: grünlich gelb, mittel gezeichnet,
Einzelblüte
55 x 75 mm,
Trichterform,
7 Blütenblätter,
ungefüllt,
Saum: gewellt,
Blütenstiel: 40 mm,     rot,
Duft stark
Blütenstand
Einzelblüten: 9-13,
110 x 60 mm (Höhe x Breite),
kompakt endständig
Kelch (Calyx)
2 mm,
kräftig grün,
Staubblätter (Antheren)
Anzahl: 14,
30 mm,
Staubfäden     hellgelblich grün
Staubgefäße     blass gelb
Griffel/ Narbe
Griffellänge 50 mm
Griffelfarbe     leuchtend gelblich grün
Narbe     kräftig gelblich grün,
Fruchtknoten (Ovarium)/ Nektarien
Fruchtknoten     gelblich grün,  
Frucht
Kapsel
Samen
Laub
Laub
immergrün, 166 x 70 mm
Oberseite:        gelblich bis olivgrün, leicht glänzend, unbehaart,
Unterseite: unbehaart,
Form
elliptisch
Blattspitze: mit kurzer Spitze,
Blattbasis: keilförmig,
Randwellung: mittel,
Blattstiel
Länge: 20 mm
Durchmesser: 4 mm
       gelblich grün bis rötlich braun
Trieb
Trieb
       olivgrün bis kräftig gelblich grün , kahl
Rinde:           rötlich braun bis hellgräulich oliv,
Triebknospe
Auszeichnungen
Oldenburg-Zertifikat : 2010 RHODO Westerstede
Literatur
Rhododendron Spezial , BdB Landesverband Weser-Ems (2014)
The International Rhododendron Register & Checklist , The Royal Horticultural Society (2004) 2. Auflage
Bruns Sortimentskatalog
Deutsche Baumschule
Hachmann Sortimentsbuch *
RHODO Westerstede - Die Broschüre zur Ausstellung , Stadt Westerstede
Rhododendron und Immergrüne , Deutsche Rhododendron-Gesellschaft e.V.
Rhododendron und immergrüne Laubgehölze Jahrbuch , Deutsche Rhododendron-Gesellschaft e.V.
Taspo
Taspo Garten Design