Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Etikettendruck
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


    1 / 1    



Ericaceae  Mollis-Azalee
Pflanzenpass-pflichtig
R. 'Comte de Gomer' wurde 7173 mal angesehen
insert = Odo Tschetsch, 26. August 2009
update = Odo Tschetsch, 18. November 2013
Dies Datenblatt ausdrucken
Selektion von R. molle ssp. japonicum
   Allgemeine Daten       Fotos       *       Abstammung       Standort       Kultur       Lieblings-Rhododendron   

eingeführt von Louis van Houtte ( 1870)
registriert von ICRA (1958)
Synonyme: Rhododendron 'Consul Cérésole', (vor 1870), Markteinführung: Louis van Houtte (vermutlich)

nicht zu verwechseln mit:
R. 'Comte de Gomer', Ambroise Verschaffelt (vor 1858) (Großblumige Hybride)

gleichnamige im Vergleich
Größe
400 cm Höhe im Alter
Winterhärte Wuchsform
Strauch
allgemein wird 'Consul Cérésole' als Synonym genannt, van Houtte listete beide als unterschiedliche Sorten.
Blüte
Blütezeit Blütenfarbe
Innen: purpurrosa,
Zeichnung
Fleck, orangegelb,
Einzelblüte
65 mm breit,
Blütenstand endständig Kelch (Calyx)
Staubblätter (Antheren) Griffel/ Narbe Fruchtknoten (Ovarium)/ Nektarien  
Frucht
Kapsel
Samen
Laub
Laub
sommergrün,
Form
Blattstiel
Trieb
Trieb Triebknospe
Literatur
The International Rhododendron Register & Checklist , The Royal Horticultural Society (2004) 2. Auflage
Azaleas , Fred C. Galle (1987)
Rhododendrons en Azalea's , Herman J. Grootendorst (1954)
Der Blumen- und Pflanzenbau
Deutsche Baumschule
Flore des Serres et des Jardins de l Europe
Rhododendron und immergrüne Laubgehölze Jahrbuch , Deutsche Rhododendron-Gesellschaft e.V.
The Garden
The Gardener's Chronicle. A weekly Illustrated Journal of Horticulture and allied Subjects
The Journal of Horticulture