Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Etikettendruck
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


       



Ericaceae  Großblumige Hybride
Pflanzenpass-pflichtig
R. 'Rosa Mundi' wurde 6176 mal angesehen
insert = Odo Tschetsch, 26. August 2009
update = Odo Tschetsch, 18. November 2013
Dies Datenblatt ausdrucken
Abstammung unbekannt
   Allgemeine Daten       Fotos       *       Abstammung       Standort       Kultur       Lieblings-Rhododendron   

gelistet bei Charles Noble ( 1860)
Synonyme: Rhododendron 'Rosamundii',

nicht zu verwechseln mit:
R. 'Rosa Mundi', Baron de Pronay (vor 1844) (Indische Azalee)

gleichnamige im Vergleich
Größe Winterhärte
-21 °C (Salley & Greer)
Wuchsform
Strauch
Blüte
Blütezeit
Anfang April - Ende April
Blütenfarbe
Innen: weiß, schwach rot getönt,
Blütenknospe (Winterknospe): grün, unten orange,
Zeichnung
Punkte, oberes bis in angrenzende Blütenblätter: gelbgrün, gering gezeichnet,
Einzelblüte
40 mm breit,
Blütenstiel: blass orangegrün,
Duft fehlend oder sehr gering
Blütenstand
Einzelblüten: 12,
110 mm breit, endständig
Kelch (Calyx)
1 mm,
rot,
Staubblätter (Antheren)
Staubfäden weiß
Staubgefäße orangebraun
Griffel/ Narbe
Griffelfarbe rot
Narbe rotbraun,
Fruchtknoten (Ovarium)/ Nektarien  
Frucht
Kapsel
Samen
Laub
Laub
immergrün,
Form
Blattstiel
Trieb
Trieb Triebknospe
Literatur
Rhododendrons & Azaleas , Kenneth N.E. Cox (2005)
The International Rhododendron Register & Checklist , The Royal Horticultural Society (2004) 2. Auflage
Rhododendrons en Azalea's , Herman J. Grootendorst (1954)
Deutsche Baumschule
Die Gartenwelt
Hobbie Rhododendron Fachbuch und Katalog
Rhododendron und immergrüne Laubgehölze Jahrbuch , Deutsche Rhododendron-Gesellschaft e.V.
The Garden
The Journal of Horticulture