Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Etikettendruck
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


       



Ericaceae  Indische Azalee
R. 'Sakura-gata' wurde 4590 mal angesehen
insert = Odo Tschetsch, 02. März 2010
update = Odo Tschetsch, 30. März 2012
Dies Datenblatt ausdrucken
R. 'Tanima-no-yuki'- Hybride
   Allgemeine Daten       Fotos       Abstammung       Standort       Kultur       Lieblings-Rhododendron   

Stammbaum


Ploidiegrade ausblenden
Die Ploidiegrade werden im Stammbaum neben der Blütenfarbe angezeigt. Üblicherweise sind Zellen einer Pflanze diploid, d.h. sie verfügt über einen doppelten Chromosomensatz = 2*n. Ausgenommen von der Regel sind Geschlechtszellen (einfacher Chromosomensatz = 1*n) und Zellen, die kurz vor der Teilung stehen (vierfacher Chromosomensatz = 4*n). Läuft die Reduzierung der Chromosomensätze bei Geschlechtszellen nicht ordentlich ab, so können die Nachkommen auch im Normalzustand der Zellen mehr als zwei Chromosomensätze besitzen.

Nachkommen von R. 'Sakura-gata'

direkte Nachkommen als Listenansicht
alle (auch indirekte) Nachkommen als Excel-Export

R. 'Shinnyo-no-tsuki', unbekannt (vor 1939) Kreuzung von R. 'Sakura-gata' X R. 'Zetsurin'

Geschwister mit gleicher Elternkombination

R. 'Sei-qua', unbekannt (vor 1958)
R. 'Sho-qua', unbekannt (vor 1958)

Geschwister im Vergleich