Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Etikettendruck
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


       



Ericaceae  Subgenus Vireya , Section Discovireya
DD *
Pflanzenpass-pflichtig
R. retusum var. trichostylum wurde 7089 mal angesehen
insert = Annelie Dau, 18. März 2014
update = Annelie Dau, 18. März 2014
Dies Datenblatt ausdrucken
   Allgemeine Daten       Fotos       Herkunft       Standort       Kultur       Lieblings-Rhododendron   

in dieser Art:
R. retusum (BLUME) BENN. (1838)

diese im Vergleich
Größe
700 cm Höhe im Alter
Winterhärte Wuchsform
Strauch/ Baum
Blüte
Blütezeit
Januar - Dezember
Blütenfarbe
Außen: rot bis orangerot,
Zeichnung
Einzelblüte
35 x 15 mm,
5 Blütenblätter,
Blütenstiel: 20 mm,
Blütenstand
Einzelblüten: 4-10,
Rhachis: nicht vorhanden,
Kelch (Calyx)
2 mm, , dicht beschuppt
Staubblätter (Antheren)
Anzahl: 10, , kahl
Griffel/ Narbe , untere Hälfte spärlich behaart Fruchtknoten (Ovarium)/ Nektarien , dicht beschuppt  
Blüten röhren- bis eng trichterförmig
Blütenröhre bis 28 mm lang, außen spärlich bis dicht gelb beschuppt und kurz weiß behaart, innen kahl
Kronlappen gerade bis halb ausgebreitet, außen behaart und beschuppt, Randbereich frei
Kelchränder bewimpert
Blütenstiel dicht behaart, am oberen Ende beschuppt
Frucht
Kapsel
18 mm,
Samen
Laub
Laub
immergrün, 25 x 14 mm
Oberseite: dunkelgrün, glänzend, jung beschuppt, schnell verkahlend,
Unterseite: blass- bis weißlichgrün, matt, beschuppt, nicht verkahlend,
Form
verkehrt eiförmig bis breit elliptisch
Blattspitze: stumpf,
Blattbasis: keilförmig,
Blattstiel
Länge: 5 mm
Durchmesser: 2 mm , behaart und beschuppt
Profil abgeflacht
Scheinquirle aus 4-7 Blättern
Blätter 15-25 x 7-14 mm
Trieb
Trieb
jüngste Abschnitte rot , dicht jung beschuppt, verkahlend
Rinde: rau
Triebknospe
Schuppen gestielt, Stiele bleiben erhalten
Literatur
Rhododendrons of subgenus Vireya , Argent, G. (2006) , Seite 44