Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Etikettendruck
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


       



Ericaceae  Großblumige Hybride
Pflanzenpass-pflichtig
R. 'Siegfried Sommer' wurde 6608 mal angesehen
insert = Odo Tschetsch, 26. August 2009
update = Hartwig Schepker, 21. November 2019
Dies Datenblatt ausdrucken
Kreuzung von R. 'Hultschin' X R. 'Germania'
   Allgemeine Daten       Fotos       Abstammung       Standort       Kultur       Lieblings-Rhododendron   
( 1997)
Größe
175 x 200 cm in 18 Jahren (Höhe x Breite)
Winterhärte
-20 °C (Schmalscheidt)
Wuchsform
Strauch
breitaufrecht dicht
benannt zu Ehren von Prof. Siegfried Sommer, Professor für Pflanzenverwendung in der Landschaftsarchitektur an der TU Dresden und Buchautor "Rhododendron".
Genetik
Ploidiegrad
3xn, n = 13
Blüte
Blütezeit
Ende Mai - Mitte Juni
Blütenfarbe
Innen: rein hellrosa,
Zeichnung
Fleck umgeben von Punkten, oberes Blütenblatt: gelbbraun auf weißem Grund, mittel gezeichnet,
Einzelblüte
80 mm breit,
Blütenstand
Einzelblüten: 14-23,
kegelförmig, endständig
Kelch (Calyx)
Staubblätter (Antheren) Griffel/ Narbe Fruchtknoten (Ovarium)/ Nektarien  
Frucht
Kapsel
Samen
Laub
Laub
immergrün,
Oberseite: kräftig grün,
Form
Blattstiel
Trieb
Trieb Triebknospe
Literatur
Deutsche Baumschule
Rhododendron und immergrüne Laubgehölze Jahrbuch , Deutsche Rhododendron-Gesellschaft e.V.