Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Rhododendron-Liste exportieren
Etikettendruck / QR-Codes
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   alle   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   


Genter Azalee mit "G" (8 Taxa)

Die meisten "Harde Gentse" entstanden bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, manche auch schon deutlich früher, in Belgien aus den Wildarten Rh. luteum, Rh. calendulaceum, Rh. periclymenoides, Rh. viscosum, Rh. molle und einigen weiteren. Genter Hybriden sind wüchsig und blühwillig. Die Einzelblüten sind klein aber von großem Farbreichtum.
in

De Harde Gentse, Albert de Raedt, Sabine de Groote (2000)


Diese Liste als Zeitleiste
1 Rhododendron Général Chassé, (vor 1849), Markteinführung: Louis van Houtte   lebhaft rot, Genter Azalee

2 Rhododendron Général Trauff, unbekannt (vor 1875) hellviolett rosa, heller gestreift, gelblich getönt, weiße Spitzen,
Anfang Juni - Ende Juni
Genter Azalee

3 Rhododendron Gloria Mundi, Lisha Sénéclause (vor 1832) lebhaft orange bis rot,
teilweise gefüllt
Ende Mai - Mitte Juni
Genter Azalee

4 Rhododendron Goldlack, unbekannt (vor 1900) orangegelb, schwach rosa getönt,
Mitte Mai - Anfang Juni
Genter Azalee

5 Rhododendron Graf von Meran, Jacob Rinz (vor 1854) hellpurpurrosa,
vollständig gefüllt
Ende Mai - Mitte Juni
Genter Azalee

  »     »»