Deutsche Genbank Rhododendron
Rhododendron Quiz
Benutzerhandbuch
Gesamt - Rhododendron - Liste
Rhododendron-Liste exportieren
Etikettendruck / QR-Codes
Rhododendron-Datenbank Login

   A   

   B   

   C   

   D   

   E   

   F   

   G   

   H   

   I   

   J   

   K   

   L   

   M   

   alle   

   N   

   O   

   P   

   Q   

   R   

   S   

   T   

   U   

   V   

   W   

   X   

   Y   

   Z   



Genter Azalee mit "Q" (3 Taxa)

Die meisten "Harde Gentse" entstanden bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, manche auch schon deutlich früher, in Belgien aus den Wildarten Rh. luteum, Rh. calendulaceum, Rh. periclymenoides, Rh. viscosum, Rh. molle und einigen weiteren. Genter Hybriden sind wüchsig und blühwillig. Die Einzelblüten sind klein aber von großem Farbreichtum.
Diese Liste als Zeitleiste
1 Rhododendron Quadricolor, (vor 1846), Markteinführung: Louis Verschaffelt   nankingelb, rot geflammt, ein Blütenblatt orange,
ungefüllt
Genter Azalee

2 Rhododendron Queen Alexandra, M. Koster & Zonen (vor 1923)   lilarosa,
ungefüllt
Genter Azalee

3 Rhododendron Queen Victoria, unbekannt (vor 1844)   violett rosa,
ungefüllt
Genter Azalee