Bundessortenamt

Informationen zur elektronischen Signatur

Ab sofort stehen Ihnen neue elektronische Formulare zur Verfügung, die im Adobe Reader ausgefüllt, abgespeichert, elektronisch signiert und elektronisch an das Bundessortenamt übermittelt werden können.

In der sechsten Verordnung zur Änderung der Verordnung über Verfahren vor dem Bundessortenamt vom 17. April 2007 wird die Zulassung der elektronischen Form beschrieben.

Um Anträge elektronisch signieren zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie benötigen eine Signaturkarte für die qualifizierte elektronische Signatur
  • Sie benötigen ein spezielles Lesegerät für Ihre Signaturkarte
  • Sie verwenden einen Windows-PC ab der Version Win2000 SP4 mit dem Internet Explorer ab Version 5.5
  • Sie benötigen den Adobe Reader ab der Version 9
  • Sie benötigen eine Java Virtuel Machine der Fa. Sun ab Version 1.4.2_08
  • Sie benötigen eine Zusatzsoftware für die rechtsverbindliche Unterschrift (OPENLiMiT SignCubes PDF Plugin)

Genauere Angaben entnehmen Sie bitte der Kurzbeschreibung des BSA, der Bestätigung der Signaturkomponente der Fa. OPENLiMiT durch das BSI und den Erläuterungen der Firma OPENLiMiT.


Weitere Informationen zur elektronischen Signatur erhalten Sie auch auf den Webseiten der Fa. Adobe.

Neu ab 15.03.2010:

OPENLiMiT SignCubes PDF Plugin

Installationsunterstützung erhalten Sie beim Support der Firma OPENLiMiT SignCubes AG unter folgender Internetadresse:
http://www.openlimit.com/de/support/leistungsuebersicht.html

Sie können wählen zwischen:

  • einem Support-Package (geringe Kosten)
  • einer Hotline (höhere Kosten)
  • oder der Nutzung des kostenlosen FAQ-Bereiches.

Nachfolgend finden Sie die Links für den Download der benötigten zusätzlichen Softwarekomponenten:

Download:

Eine Einrichtung im Geschäftsbereich des

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft - Externer Link Öffnet in neuem Fenster