28.07.2015

Beschreibende Sortenliste 2015 - Getreide, Mais, Öl- und Faserpflanzen, Leguminosen, Rüben, Zwischenfrüchte

Deckblatt Beschreibende Sortenliste 2015

In Kürze erscheint die neue Beschreibende Sortenliste (BSL) für Getreide, Mais, Öl- und Faserpflanzen, Leguminosen, Rüben und Zwischenfrüchte. Sie kann schon jetzt eingesehen werden unter: http://www.bundessortenamt.de/internet30/index.php?id=47. Alle mit Stand vom 20. Juli 2015 vom Bundessortenamt zugelassenen Sorten sind in der BSL beschrieben.

Nachdem im Jahr 2012 eine eigenständige ‘Wertprüfung Ökologischer Landbau‘ eingeführt wurde, gibt es in diesem Jahr erstmals ein eigenes Kapitel mit für den ökologischen Landbau interessanten Winterweichweizensorten.

Die Informationen in der BSL sind sowohl für Anbauer, Berater und Handel als auch für den Verbraucher von besonderem Interesse. Alle Sorten werden mit tabellarischen Übersichten in ihren Anbau-, Resistenz-, Qualitäts- und Ertragseigenschaften beschrieben. Für Pflanzenarten, die überwiegend im Inland vermehrt werden, wird die Marktbedeutung auf Grundlage der Saatgutvermehrungsflächen dargestellt.

Die BSL Getreide, Mais, Öl- und Faserpflanzen, Leguminosen, Rüben und Zwischenfrüchte wird vom Bundessortenamt in Hannover herausgegeben. Sie erscheint unter ISSN 2190 - 6130 und kann bezogen werden beim:

Bundessortenamt
Osterfelddamm 80
30627 Hannover
Telefon: 0511 – 9566-5732
Fax: 0511 – 9566-9600
E-Mail: bsl@bundessortenamt.de

Der Preis je Einzelheft beträgt 7,- Euro, einschließlich Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten. Bei Abnahme von 26 bis 50 Exemplaren ermäßigt sich der Preis des Einzelhefts auf 6,50 Euro, bei Abnahme von 51 und mehr Heften auf 6,- Euro.

Weitere Informationen unter www.bundessortenamt.de