Alle Pressemitteilungen

01.01.05 Das Bundessortenamt auf der IGW 2005

Das Bundessortenamt (BSA) mit Sitz in Hannover ist als Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft für die Sortenzulassung und den Sortenschutz zuständig....


01.12.04 Züchtungsfortschritt auf hohem Niveau

Das Bundessortenamt prüft für die Belange des Sortenschutzes und der Sortenzulassung derzeit 471 Pflanzenarten. Sortenschutz sichert das geistige Eigentum an einer Neuzüchtung und kann für alle Pflanzenarten beantragt werden.


01.07.04 BESCHREIBENDE SORTENLISTE KARTOFFELN 2004

Vor kurzem ist die Beschreibende Sortenliste Kartoffeln 2004 erschienen. Sie enthält die Beschreibung aller vom Bundessortenamt nach dem Stand vom 15. April 2004 zugelassenen Sorten.
In tabellarischen Sortenübersichten werden...


01.07.04 BESCHREIBENDE SORTENLISTE GETREIDE, MAIS, ÖLFRÜCHTE; LEGUMINOSEN (großkörnig), HACKFRÜCHTE (außer Kartoffeln) 2004

Soeben ist die Beschreibende Sortenliste für Getreide, Mais, Ölfrüchte, Leguminosen (großkörnig), Hackfrüchte (außer Kartoffeln) 2004 erscheinen. Sie enthält die Beschreibung aller vom Bundessortenamt nach dem Stand vom 01. Juli...


01.03.04 Verfahren für gentechnisch veränderte Sorten im Bundessortenamt

Das Bundessortenamt ist nach dem Saatgutverkehrsgesetz und dem Sortenschutzgesetz für die Zulassung und die Schutzerteilung von Pflanzensorten in Deutschland zuständig. Die Zulassung ist Voraussetzung für die Anerkennung von...