Bundessortenamt

Deutsche Genbank Rose

Koordinierungsstelle für die Deutsche Genbank Rose ist das Europa-Rosarium der Stadt Sangerhausen. Die weltweit größte Rosensammlung umfasst gegenwärtig mehr als 8.000 Muster (etwa 70.000 Einzelpflanzen), darunter ungefähr 500 Wildrosenarten aus allen natürlichen Verbreitungsgebieten der Gattung und 7.500 Kultursippen auf einer Fläche von 12,5 ha. Gemeinsam mit den Partnern erhält das Europa-Rosarium eine repräsentative Auswahl an seltenen Rosensorten in der Deutschen Genbank Rose und gibt Pflanzenmaterial für Züchtung und Forschung ab. Das Bundessortenamt ist seit 2011 sammlungshaltender Partner der Deutschen Genbank Rose.

Weiterführende Informationen sind auf der Seite des Europa-Rosariums der Stadt Sangerhausen zu finden.

Eine Einrichtung im Geschäftsbereich des

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft - Externer Link Öffnet in neuem Fenster