Bundessortenamt

Rasenvielfalt für private Gärten und öffentliches Grün

Bundessortenamt auf der Landesgartenschau 2013 in Prenzlau

Rasen ist ein lebendiges Gestaltungselement für den Garten mit wachsender ökologischer Bedeutung. Die Vielfalt der Kulturpflanze Rasen zeigt das Bundessortenamt auf der Landesgartenschau (LAGA) vom 13.04. bis 06.10.2013 in Prenzlau. In unseren Schauparzellen gibt es Neues und Bekanntes zu entdecken.

Eckhard Schäfer, Betreuer der Rasenprüfungen
Eckhard Schäfer, Betreuer der Rasenprüfungen

Seit über 20 Jahren legen die Mitarbeiter der Prüfstelle Prenzlau bereits Sortenprüfungen mit Rasenarten und -sorten an. Auf dem LAGA-Gelände hat das Bundessortenamt eine Rasenfläche mit einzelnen Sorten und Sortenmischungen von Rasengräsern in einer großen Vielfalt ausgesät. Einzelne Pflanzen und blühender Landschaftsrasen sind in den Sommer-monaten ebenfalls zu sehen. Sie finden uns im südlichen Stadtpark unterhalb des Rosengartens. Wir informieren dort wie ein Hausrasen angelegt, gepflegt und lange gesund erhalten wird. Dazu zählen:

  • Bodenvorbereitung vor der Aussaat,
  • bestimmte Saatmischungen,
  • organische und mineralische Düngung,
  • Beregnung,
  • Pflege des Jungrasens,
  • Pflege und Gesunderhaltung des älteren Rasenbestandes,
  • eventuelle Nachsaat bei vermoostem Rasen,
  • Umgang mit Krankheiten, Schädlingen und Wildkräutern.

Unser Beitrag spricht alle Gartenbesitzer und Rasenliebhaber an. Haben Sie Fragen zu Ihrem Rasen oder möchten Sie sich über Ihre Erfahrungen austauschen? Holen Sie sich Anregung und Inspiration für Ihren Garten, die Planung von öffentlichem Grün oder die Gestaltung von Rasenflächen auf Firmengeländen. Monatlich informieren unsere Experten vor Ort.

Einmessen der Flächen für die Rasenparzellen
Einmessen der Fläche
Aussaat der Rasenparzellen
Aussaat der Rasenparzellen
Blick auf die Rasenprüfung
Blick auf die Rasenprüfung

Am 21.06.2013 präsentiert Susanne Gürtler (Leiterin Referat 310, Gräser und Klee): "Nutzungsmöglichkeiten von Rasengräsern und die Pflege des Rasens im Sommer". Übrigens: Raseninteressierte Besucher, die nicht an den Veranstaltungen teilnehmen können, bekommen viele Informationen auch vor Ort auf den Tafeln an den Schauparzellen. Weitere Informationen und den Veranstaltungskalender der LAGA 2013 in Prenzlau finden Sie unter: http://www.laga-prenzlau2013.de/.

Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher.

Ansprechpartner zu Rasenfragen auf der LAGA 2013:
Ralf Hansche, Leiter der Prüfstelle Prenzlau
Eckhard Schäfer, Technischer Angestellter, Betreuer der Rasenversuche
Telefon: +49 (0) 39858 608-0

Eine Einrichtung im Geschäftsbereich des

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft - Externer Link Öffnet in neuem Fenster