Bundessortenamt

Beschreibende Sortenlisten (BSL)

In den vom Bundessortenamt herausgegebenen Beschreibenden Sortenlisten werden zugelassene, geschützte und andere wichtige Sorten hinsichtlich ihrer für den Anbau und die Verwendung bedeutenden Eigenschaften beschrieben. Die Sortenlisten dienen dem Saat- und Pflanzgutverbraucher, der Beratung, der Ernährungsindustrie und dem Konsumenten als Informationsquelle. Beschreibende Sortenlisten werden veröffentlicht für landwirtschaftliche Pflanzenarten, Reben, Rasengräser sowie Gemüse, Arznei- und Gewürzpflanzen und Obstarten.

Die Informationen der Beschreibenden Sortenlisten werden in elektronischer und gedruckter Form bereitgestellt:

Die Prüfungsergebnisse über die Sorten von Ziersträuchern und Straßenbäumen sind erhältlich beim Bund deutscher Baumschulen e.V. (BdB), Bismarckstr. 49, 25421 Pinneberg.

Eine Einrichtung im Geschäftsbereich des

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft - Externer Link Öffnet in neuem Fenster