Bundessortenamt

Wichtige Bekanntmachungen des Bundessortenamtes

Anerkennungsfähigkeit:

  • Verfahren zur Feststellung der Voraussetzungen nach § 11 Abs. 1 der Verordnung über Verfahren vor dem Bundessortenamt (BSAVfV) für die Anerkennungsfähigkeit von Saatgut der in § 55 Abs. 2 SaatG genannten Sorten

Drittlandinstitutionen:

Erhaltungsmischungen:

  • Verfahren zur Zuweisung von Saatgutmengen von Erhaltungsmischungen gemäß Verordnung über das Inverkehrbringen von Saatgut von Erhaltungsmischungen vom 6. Dezember 2011, zuletzt geändert durch die Verordnung vom 6. Januar 2014

Erhaltungssorten:

Gebühren:

Inverkehrbringen:

Kleinpackungen:

Obstsorten

  • Obstsorten, die nach § 6 Abs. 4 der "Verordnung über das Inverkehrbringen von Anbaumaterial von Gemüse-, Obst- und Zierpflanzenarten (Anbaumaterialverordnung - AGOZV)" anerkannt werden können
  • Beschreibung von Sorten oder Pflanzengruppen von Zierpflanzen- und Obstarten nach § 4 Abs. 2 der Verordnung zur Änderung der Anbaumaterialverordnung sowie zur Änderung der Verordnung über das Artenverzeichnis zum Saatgutverkehrsgesetz

Prüfungsrahmen

Weitere Bekanntmachungen:

  • Übersicht über die wichtigsten geltenden Bundessortenamt-Regelungen mit Verweis auf weitere Bekanntmachungen (Erscheinungsdatum: jährlich zum 15. Dezember)

Eine Einrichtung im Geschäftsbereich des

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft - Externer Link Öffnet in neuem Fenster