Kartoffelkrebs und Kartoffelnematoden (Bundesanzeiger)

Bekanntmachung von Kartoffelsorten mit Resistenz gegen Kartoffelkrebs (Synchytrium endobioticum) und Kartoffelnematoden (Globodera rostochiensis und Globodera pallida)

Gemäß §3 Absatz 4 der Verordnung zur Bekämpfung des Kartoffelkrebses und der Kartoffelnematoden, die durch Artikel 1 der Verordnung vom 5. Juni 2001 (BGBl. I S. 1006) eingefügt worden ist, in Verbindung mit Artikel 3 Abschnitt 2 §9 des Gesetzes vom 13. Dezember 2007 (BGBl. I S. 2930), gibt das Julius Kühn-Institut die Kartoffelsorten bekannt, die gegen den Kartoffelkrebs (Synchytrium endobioticum) und Kartoffelnematoden (Globodera rostochiensis und Globodera pallida) resistent sind.